Beitragsseiten

Ein Highlight auf der Mathefahrt war der Rallyeabend, bei dem sich dieses Jahr sowohl die Teilnehmer als auch die Betreuer besonders viel Mühe gaben.

Betreuerteam 2010 rallywinner

„Es war sehr beeindruckend. Unter dem Oberthema "Spiele" sollten die Teilnehmer nach der Rallye einen unterhaltenden Showact aufführen. Wir waren dieses Jahr besonders begeistert von der Vielfalt und dem Einfallsreichtum der Teilnehmer“, so einer der Betreuer. Es wurden zum Beispiel Schachspiele und Quizshows nachgespielt. Es gab viel zu lachen und der Betreuer-Jury fiel es schwer, am Ende eine Rangliste zu erstellen.
Damit die Teilnehmer auch mal aus der Jugendherberge herauskamen und etwas von der Gegend sahen, gab es einen Nachmittag, an dem die verschiedenen Klimazonen des Klimahauses in Bremerhaven durchwandert werden konnten. Hierbei ging es von der Antarktis mit Minusgraden über den feucht-warmen Regenwald bis in die trockene, heiße Steppe. Am Ende war doch das eigene Klima sehr angenehm!

An einem weiteren Nachmittag standen Schwimmen und die Spielscheune, ein Indoorspielplatz, auf dem Programm. Die Teilnehmer konnten sich eines davon aussuchen und sich mal so richtig austoben. Hierbei ist zu erwähnen, dass besonders die Älteren sehr begeistert von der Spielscheune, also von Rutschen und Sandkästen, waren.

klimahaus01 klimahaus02